Hurra, die Welt geht unter!

Termin am: 

Freitag, 22. Juni 2018 - 20:00 bis 22:00

Ereignis: 

  • Performance

Theater bühnenfrei lädt ein zu "Hurra, die Welt geht unter!":

„Die rote Linie ist überschritten!“ (Herr Pitzke)

Man nimmt sie in zunehmendem Maße wahr, die roten Linien. Was einstmals der Rubikon war, der überschritten wurde, wenn ein Tabubruch begangen wurde, und was später dann Grenzen waren, die übertreten wurden, sind heute allerorten rote Linien. Ob in Koalitionsverhandlungen, beim Klimawandel oder auf dem internationalen Parkett – rote Linien werden aufgestellt und eingerissen. Bleibt man bei diesem Bild, bewegt sich die Welt permanent auf einen Abgrund zu. Doch ist das wirklich der Fall und was wäre so schlimm daran? Von Motiven des Science-Fiction-Romans „Der Zeitsprung“ von Robert A. Heinlein inspiriert, hat die Theatergruppe bühnenfrei ihr neuestes Stück „Hurra, die Welt geht unter!“ der kollektiven Katastrophenromantik gewidmet und stellt die provokante Frage, ob eine Welt ohne Weltuntergang überhaupt noch funktionieren kann?

Stückbeschreibung: Ansgar ist fest davon überzeugt, dass die Katastrophe, die die Welt zum Einstürzen bringt, kurz bevor steht. Um sich darauf vorzubereiten, baut er einen Bunker in seinen Vorgarten und treibt seine Familie durch tägliches Überlebenstraining an den Rand der Verzweiflung. Bei einem Geburtstagsfest passiert es dann: DER FALL TRITT EIN. Die Familie flieht in den Bunker und sieht sich nun konfrontiert mit ihren eigenen Zerwürfnissen und Schattenseiten. Am Ende stellt sich die Frage, was sich mit dem Überleben anfangen lässt, wenn das Gefühl ständiger Bedrohung fehlt und dies alles war, was Halt und Identität gegeben hat.

---------------------------------------------------------

Termine:

3. Juni, ab 19 Uhr, Premiere

9. Juni, ab 19.30 Uhr, Vorstellung

10. Juni, ab 19 Uhr, Vorstellung

22. Juni, ab 20 Uhr, Vorstellung

24. Juni, ab 19 Uhr, letzte Vorstellung

 

Ort: Familien- und Jugendzentrum Kümmelsburg, Rennebogen 167, 39130 Magdeburg

Eintritt: 5/8€

 

Kontakt:

Kartenreservierung: Silvana (0179 – 717 59 62)

Fb: facebook.com/buehnenfrei

Web: http://buehnenfrei.de/

 

---------------------------------------------------------

+++ Bühnenfrei startet für die neue Produktion "Hurra, die Welt geht unter!" einen Spendenaufruf! +++ Spende jetzt und sichere dir damit deinen kostenlosen Besuch bei einer Vorstellung im Juni 2018! Jeder Cent zählt. +++ Bei einer Spende von 20€ erhältst du von allen Darsteller*innen handsignierte Probenfotos! Bei Spenden ab 50€ feierst du mit uns die streng geheime Premierenparty! +++

Spende an:
Die Brücke Magdeburg
DE59 8102 0500 0007 4764 00
Verwendungszweck: Spende Theatergruppe