FAU-Filmabend

Termin am: 

Montag, 13. November 2017 - 19:00

Ereignis: 

  • Filmvorführung

Die FAU Magdeburg lädt euch herzlich zum ersten Filmabend unser Filmreihe ein.

Wir werden am Montag, 13.11.2017, 19 Uhr „Zwei Tage, eine Nacht“ im Infoladen Salbke (L!Z) zeigen. Weiter unten findet ihr eine Beschreibung und den Trailer.

Auch der nächste Termin steht schon: Am 04.12. läuft „Pride“ im Thiembuktu.

 

Weitere Infos unter:

https://www.fau.org/ortsgruppen/magdeburg/

https://facebook.com/FAUMD/

 

Zwei Tage, eine Nacht

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=yvS7_X8vDqA

Für die junge Sandra (Marion Cotillard) steht ihr Job in einer kleinen Firma auf dem Spiel: Eines Freitags gibt es eine Abstimmung, bei der sich die Kollegen entscheiden müssen, ob sie ihre jährliche Bonuszahlung einstreichen oder nicht. An dieses Geld ist Sandras Job geknüpft und daher hat sie genau ein Wochenende – genauer: zwei Tage und eine Nacht – Zeit, um ihre Kolleginnen davon zu überzeugen, auf die jährlichen 1000 Euro zu verzichten. Die meisten anderen stecken jedoch ebenso in einem Dilemma, sind sie doch auf die Zahlung angewiesen, um ihre Mieten zu zahlen, die Kinder zur Schule zu schicken. Daher fiel die erste Entscheidung zu ihren Ungunsten aus und ihr bleibt nun nichts anderes übrig, als jeden Einzelnen aufzusuchen und Überzeugungsarbeit für eine neuerliche Abstimmung am Montag zu leisten. Eine Art sozialer Spießroutenlauf nach einer Depression, von der Sandra sich gerade erholt hat und weswegen sie einige Wochen nicht arbeiten konnte. Wird die junge Frau es mit der Unterstützung ihres Ehemannes Manu (Fabrizio Rongione) noch schaffen, einen Umschwung bei der Entscheidung ihrer 16 Kollegen herbeizuführen und damit ihre Existenz zu retten?

 

 

Orte: 

Themen: