Radfahren gegen Reichsflugscheiben / Demo gegen Nazi-Reichsbürger

Neonazis aus dem militanten Spektrum, bürgerliche Rassist*innen und "reichsdeutsche" Fanatiker*innen wollen in Magdeburg gemeinsam ihren Verschwörungs-Wahn abfeiern? Nicht mit uns!

Kreative Fahrrad-Demo gegen die rassistischen Wahnwichtel!

Am 05. November 2016, um 12:00 Uhr, will das neonazistische "Aktionsbündnis Sachsen-Anhalt" unter dem Motto "Frieden, Freiheit, Souveränität" gegen die „Besatzung Deutschlands“ durch die Siegermächte (USA, Russland, Frankreich und Großbritannien) protestieren, die angeblich seit der Kapitulation von 1945 andauere. Die Auswahl der Themen bedient vor allem krude Verschwörungstheorien des Reichsbürger-Milieus, einer obskuren Gruppierung, die das Grundgesetz und die Rechtmäßigkeit der BRD nicht anerkennt und stattdessen glaubt, dass das Deutsche Reich in den Grenzen von 1937 (!) fortbestünde.

Das "Aktionsbündnis Sachsen-Anhalt", ein Netzwerk aus der Holocaustleugner-Organisation „Europäische Aktion“, der Nazi-Partei DIE RECHTE sowie MAGIDA u.a., macht aber auch vor einer antisemitischen Agitation nicht halt, wenn es in seinem Aufruf etwa von einem "Schuldkult" spricht.

Die extrem rechten Demoteilnehmer*innen, mit denen wir uns in Magdeburg am 05.11. erneut konfrontieren müssen, kommen nicht nur aus dem Umfeld organisierter Kameradschaften, sondern diesmal auch aus dem pseudo-bürgerlichen Spektrum. Scheinbar sucht das "Aktionsbündnis Sachsen-Anhalt" gezielt den Schulterschluss mit AfD-Wählern*innen und PEGIDA-Fans. In einem Bundesland, indem mehr als 24% der Wähler*innen eine rassistische, antisemitische und homophobe Partei gewählt haben, ist es unsere Verantwortung, gegen diese neonazistischen Umtriebe, diesen Rassismus und Antisemitismus und gegen die Wahnvorstellungen einer gefährlichen rechten Strömung auf die Straße zu gehen.

Lasst uns alle zusammen am 05. November einen entschlossenen und kreativen Protest auf die Straße bringen! Treten wir in die Pedale für eine lebenswerte und befreite Gesellschaft! Auf Fahrrädern werden wir den Nazis an jeder Ecke die Tour vermasseln! Mit witzigen Aktionen schießen wir die Reichsdeppen auf die dunkelbraune Seite des Mondes!

Kommt nach Magdeburg! Und vergesst eure Aluhüte nicht

Mehr Infos: https://www.facebook.com/events/239620999786285/

Orte: 

Themen: