Post-Antifa-Konferenz: „Neue Projekte braucht die Stadt!“

Termin am: 

Donnerstag, 31. Oktober 2013 - 14:00 bis 20:00
Post-Antifa-Konferenz

Zielsetzung

Die zweite linksradikale Konferenz 2013 in Magdeburg soll wieder ein Ort des Austausches und der gruppenübergreifenden Diskussion sein. Inhaltlich wollen wir über den Tellerrand (notwendiger) antifaschistischer Intervention hinaus schauen und stellen Uns und Euch die Frage, mit welchen neuen Projekten wir eine linksradikale Praxis in Magdeburg stärken könnten. Bereits aus der ersten Antifa-Konferenz sind konkrete Projekte angeregt worden: die Wiederbelebung einer szeneübergreifenden Website (md-linksdrehend.org – geht demnächst online) und die Einführung regelmäßiger Vernetzungstreffen (welche bisher noch nicht statt finden).

So graubraun wie diese Stadt ist, so bunt ist unsere Phantasie für mögliche Projekte: eine DIY Siebdruckwerkstatt, ein linkes kollektives Café, ein Infoladen in der Innenstadt, regionale Vernetzung über Magdeburg hinaus, Verbindung antirassistischer und antifaschistischer Kämpfe, Gestaltung linker Konzerte und Subkultur, ein neues Hausprojekt… Was auch immmer ihr Euch vorstellen könnt, wir haben Lust auf die Diskussion über Perspektiven linksradikaler Organisierung und Vernetzung in Magdeburg.

Die Veranstaltung trägt den Titel “Post-Antifa-Konferenz”. Unser Ziel ist es, aus der Magdeburger Antifa-Szene heraus Projekte zu starten bzw. vorhandene Projekte zu unterstützen, welche über Antifa hinaus gehen und linksradikale Praxis in Magdeburg ausbauen.

Eure Beiträge

Wir würden uns über die Vorstellung Eurer Ideen und Pläne zukünftiger Projekte auf der Konferenz sehr freuen. Diese sollten offen für Kritik und Mitarbeit sein. Wir suchen nach neuen Ideen, die über die bestehenden Strukturen hinausgehen, Vernetzungen schaffen und neue Leute einbeziehen. Wenn möglich begründbar linksradikal. :)

Ablauf

Die Konferenz startet um 14 Uhr mit einem gemeinsamen Vernetzungsplenum, auf dem verschiedene Gruppen ihre Pläne vorstellen. In der zweiten Phase wird es die Möglichkeit geben, in kleineren Runden einige der Ideen konkreter zu besprechen. Kaffee und Kuchen werden da sein. Am frühen Abend wollen wir die Konferenz dann gemeinsam beenden. Eingeladene Gruppen Die Konferenz richtet sich sowohl an organisierte Gruppen als auch an alle Einzelpersonen, die sich engagieren oder vorhaben dies zu tun. Kommt vorbei und bringt viele Ideen mit, sucht nach Gleichgesinnten und ähnlich Begeisterten.

Orte: 

Themen: